pic

Digitale Visualisierung für Home & Living

Mit AR, VR und Animation erfolgreicher im Markt

Die Interior Design-Industrie kann den Erfolg zukünftiger Geschäfte mit den
neuesten Technologien sicherstellen.

Fotorealistische Digital-Video-Animation, Virtual und Augmented Reality im Web und in Apps lassen sich einfach in Geschäftsprozesse integrieren.

Das schafft neue Vorteile für Hersteller und Händler – aber auch
für den Endkunden selbst.

Produkte in den eigenen vier Wänden erleben, Mit Augmented Reality gelingt das –unkompliziert, realitätsnah und virtuell. Ob der Stuhl in der eigenen Küche gut wirkt ist schnell gesehen und genau das erleichtert die Kaufentscheidung.

Bereits bevor der Kunde Ihr Produkt in der Hand nimmt, kann er es mit einfachem Handling virtuell erleben und beliebige Veränderungen oder Konfigurationen ausprobieren.

Die Nutzung von AR eröffnet ihrem Unternehmen zudem den Zugang zu innovativen Absatz- und Marktmöglichkeiten, die, stark wachsend, die Wirtschaft neu ordnen.

Interesse an einem Gespräch oder
Beratung auf der IMM?!

Augmented Reality geht auch ohne spezielle App, direkt aus dem Browser heraus mit WebAR!

WebAR ermöglicht dadurch, dass weder App noch weitere Skills des Users benötigt werden eine noch breitflächigere Nutzung und ist somit ideal geeignet den bestehenden Webshop zu erweitern.

Browser und Web gehören zu den Technologien, die jeder verfügbar hat und in denen er sich problemlos zurechtfindet Das virtuelle Produkt kann mit nur einem Klick in das Zuhause des Kunden gelangen. So simpel kann es sein.

Hier AR im Browser einmal zum Selbst-Testen

Wie sieht die Zukunft der Home & Living Industrie in den nächsten Jahren aus?

Mit dieser Frage haben wir uns intensiv auseinandergesetzt und 2018 als eingeladene Speraker auf der IMM selbst einen Impulsvortrag mit dem Titel “VR a new space for Design“ gehalten.

Darin behandeln wir im besonderen die gestalterischen Aspekte möglicher VR/AR-Einsätze in der Möbelbranche, was als Einstieg zu verstehen ist, denn natürlich greifen die Methoden auch weiter in die Wertschöpfungskette.

Lassen Sie sich von unserer Präsentation inspirieren!

So entsteht Brand Love! Faszination an Produkten und der ganzen Markenwelt und eine starke Identifikation zum immersiv Erlebten sind die Aspekte die Virtual Reality im Interior-Fach besonders machen.

Auswahl und Kauferlebnis gewinnen durch das Eintauchen in VR enorm an Attraktivität – Hersteller und Handel bekommen dadurch eine besondere Chance die Bindung zum Kunden zu intensivieren.

Zudem ist Virtual Reality in der Lage in Ausgestaltung und Konstruktuin entscheidend Kosten zu reduzieren und Innovation zu ermöglichen.

Regelmässig interessante Infos zu VR & AR erhalten? Einfach zum Newsletter anmelden und up to date bleiben!

Visualisierung des Produktportfolios in fotorealistischen Darstellung, um ein attraktives Produkt- und Markenerlebnis, unabhängig von Kommunikationskanal, zu kreieren ist ein must in Marketing und Vertrieb.

Ob Web, Mobile oder App, auf Events, im Kino oder an ihren POS – die Animation als digitaler Film ist und bleibt ein Eyecatcher.

Aus bestehenden CAD-Daten lässt sich so bereits eine ansprechende Darstellung von Produkten herstellen, bevor sie selbst überhaupt existieren.

Sowohl für Ihre Kunden anziehend, als auch unternehmensintern nützlich, um Innovationen eindrücklicher zu erläutern.

[contact-form-7 id=“16668″ title=“termin“]

Schon ein konkretes Projekt vor Augen?

Oder vielleicht erstmal eine Beratung?

Was macht der Digitale Zwilling?